Über mich

Persönliches

Ich verstehe meine Hauptaufgabe nicht in der Vergangenheitsbewältigung, sondern vielmehr in der aktiven Gestaltung, angelehnt an die individuellen Interessen des einzelnen Mandanten. Dabei ist die Steuer selbst nicht zwingend das auserkorene Ziel und Maß aller Dinge. Vielmehr kommt es auf die persönlichen Ziele im Leben des Mandanten und deren Verwirklichung an.

Daher auch mein erstes Motto:

„Es kommt nicht darauf an, nach dem besten Zug zu suchen, sondern nach einem vernünftigen Plan zu spielen“ (Zitat Eugène Tartakower)

oder anders ausgedrückt – es kommt nicht immer darauf an, kurzfristig Steuern zu sparen, sondern auf lange Sicht möglichst das beste Ergebnis zu erzielen.

Natürlich sind die Wünsche und Ziele der einzelnen Mandanten verschieden, weswegen es selbstverständlich auch ganz normal ist, sollten kurzfristige steuerliche Ziele das momentane Hauptaugenmerk einer Beauftragung sein.
Von Vorteil für meine Mandanten ist meine langjährige praktische Erfahrung, welche in meine tägliche Praxis einfließt. Hierdurch ist es mir möglich, auch über steuerliche Aspekte hinaus, Probleme in der Praxis bereits frühzeitig zu erkennen und zu meistern – denn das Tätigkeitsspektrum eines Steuerberaters ist grundlegend sehr breit gefächert. Ihr Steuerberater ist prinzipiell Ansprechpartner für sämtlichen finanziellen Belange, und geht oftmals weit über die reine Hilfeleistung in Steuersachen hinaus. In Zeiten immer komplexer werdender Aufgabenstellungen und im Hinblick auf die Schnelllebigkeit des Wandels im Steuerrecht, ist die Zuhilfenahme einer Steuerfachmanns heutzutage unerlässlich. Entsprechend kommt einer langfristigen Planung bei gleichzeitiger rechtlicher Absicherung immer größerer Bedeutung zu.

Auch wenn dem steuerpflichtigen Bürger immer wieder von offizieller Seite vermeintlich suggeriert wird, dass das Steuerrecht einfach zu handhaben sei, so stellt es sich in Wirklichkeit jedoch als hoch komplex und regelmäßig sehr kompliziert dar. Und das wiederum erfordert zwingend die aktive Mitarbeit des einzelnen Mandanten, damit die gesteckten Ziele auf lange Sicht auch erreicht werden können. Nur durch einen mitdenkenden und aktiv engagierten Mandanten ist es grundlegend überhaupt möglich langfristige Ziele zu erreichen.

Lange Rede kurzer Sinn:

Mit mir wählen Sie einen Steuerberater mit langjähriger Erfahrung – einen alten Fuchs, dem auch – neben den wirtschaftlichen Zielen – der persönliche Umgang mit seinen Mandanten sehr wichtig ist, und Verständnis für die jeweilige persönliche (ggf. schwierige) Situation seiner Mandanten aufbringt, dabei – und da darf man sich nicht darüber hinwegtäuschen lassen – dennoch zu 100% Vollprofi ist.

Nicht zu Unrecht heißt mein zweites Motto daher auch:

„…schneller als der Fiskus…“

,was absolut legitim ist, wenn man alle rechtlich gegebenen Mittel einsetzt, um steuerliche Ziele zu verwirklichen. Aber bitte bedenken Sie, bei allem „Schönreden“ – die Eier-legende-Woll-Milch-Sau gibt es nicht!

Tätigkeitsschwerpunkte

Ich will es einmal so ausdrücken – alles, was an Aufgaben in der täglichen Praxis eines Steuerberaters anfallen kann, wird von mir auch angeboten. Seien Sie versichert, dass Sie von mir immer nur dann eine konkrete Aussage erhalten, wenn ich es auch weiß! Sollten Sie mit einem Anliegen auf mich zukommen, dessen ich mich nicht gewachsen sehe, so werde ich Ihnen das frühzeitig mitteilen. An dieser Stelle sei auch gesagt, dass sich z.B. Baulohn nicht in den von mir angebotenen Leistungen befindet. Jedes speziell geschulte Lohnbüro wird hier kostengünstiger arbeiten als ein Steuerbüro.

Meine Mandantschaft setzt sich aus einem breit aufgestellten Spektrum diverser Branchen sowie aus Privatmandaten zusammen. Vom Handelsgewerbe über produzierendem Gewerbe bis hin zum Dienstleistungsunternehmen ist alles dabei.

Vita

1973 geboren

1993 Abitur

1994 Beginn der Tätigkeit im steuerberatenden Beruf

1997 Abschluss Steuerfachangestellter

2001 Abschluss Steuerfachwirt

2005 Bestellung zum Steuerberater + Gründung eigene Steuerkanzlei